Kesch Hütte SAC

Willkommen in einer der modernsten SAC-Hütten der Schweiz !

Im Sommer 1893 baute die Sektion Davos auf 2'631 m ü. M. die für 18 - 20 Personen Raum bietende erste Keschhütte. 1916 erfolgte der erste An- und Umbau, dem mehrere weitere folgten. Im Jahr 2000 wurde die Keschhütte vollständig neu gebaut. Für die Energieversorgung der Hütte wird die Sonne voll genutzt. Sie bekam deshalb den Schweizer Solarpreis für besonders umweltfreundliches Bauen. Seit 2006 trägt sie das Umweltlabel der Europäischen Union. Die Sonnenkollektoren (für Warmwasser) und die Solarzellen (für die Stromproduktion) werden durch ein kleines Wasserkraftwerk unterhalb der Hütte und seit Sommer 2011 zusätzlich durch 2 Windgeneratoren (vom Modell Air-X Land) unterstützt.

Ein Besuch in der neuen Kesch-Hütte SAC ist durch die freie Sicht auf die grandiose Bergwelt ein Erlebnis.

Gegen Süden liegt der höchste Gipfel der Albula-Alpen, der vergletscherte Piz Kesch mit 3417,7 m ü.M.. Davor liegt der sanft abfallende Porchabella-Gletscher.

Die Kesch-Hütte SAC liegt an einigen der bekanntesten nationalen und regionalen Bikerouten und ist so zu einem beliebten Ziel für Mountainbiker aus dem In- und Ausland geworden.

Im Winter (Öffnungszeiten beachten) ist die Hütte ein lohnendes Ziel für Schneeschuhtouren und für Skitouren.

 

Situationsplan/Übersicht:

 

Mobile Website

qrcode

Adresse

Infos

18. Juli

Die Hütte ist bewartet wir freuen uns auf Euren Besuch! Alle Hüttenzustiege problemlos machbar, schönster Berg...

6. August

...

Kontakt

Bike-Hotels.ch
c/o Agentur Felix AG
CH-9553 Bettwiesen TG
info@bike-hotels.ch

Service

Home
Mobile Website
Mail
Login

Links

Agentur Felix AG
GPS-Touren
Mountain-Rally
Velo-Direct

© Copyright 2011

Der Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich
geschützt.